Der Jahresurlaub naht. 4 Wochen Rundreise entlang der Nord- und Ostseeküste mit Zwischenstopp an der Müritz. Im Moment bin ich noch am überlegen welche Kamera ich auf die Reise mitnehme. Mittelformat 6x6 oder doch 4.5x6? Soll ich auch eine Kleinbild 24x36 mitnehmen? Wie viele Filme, Farbnegativ und Schwarz-weiß? Fragen über Fragen, die ich heute noch nicht so richtig beantworten kann :-) Ganz zu schweigen von den Objektiven. Die Qual der Wahl.
Die Rolleiflex 6008 AF und die Hy6 sind gesetzt. Dazu denke ich die Nikon F6 mit dem 24-70mm als "immer drauf". Für das Mittelformat nehme ich voraussichtlich das 40mm, 80mm, 90mm und das 180mm mit auf die Reise. Übernächste Woche soll es losgehen. Die V-Klasse ist für die Rundreise frisch vom Service durchgecheckt. Kann also nichts schief gehen. Mein Lieblingsfilm ist der Kodak Portra 400 und der Fuji 400 H. Beide habe ich kürzlich wieder bei Fotoimpex in Berlin geordert. Dazu noch einige Rollen Across 100 und Tri-X von Kodak. Und den Cinestil 50 bzw. 800. Der Kodak Ektar darf eigentlich nicht fehlen oder? Die Sony Digitale kommt erst wieder zum Einsatz beim Festival Mediaval vom 06-09 bis 08-09-2019 in Selb (Heimspiel).
Da ich ein ausgesprochener Fan der Ostsee bin - Fischland-Darß-Zingst, Rügen und Usedom, habe ich mich in diesen Jahr für die Nordseeküste entschieden. Einfach mal etwas anderes sehen und gespannt bin ich auf das Wattenmeer, auf die Halligen und eventuell auch die Insel Sylt, Pellworm und Fehmarn. Ende August werde ich euch die Bilder, entwickelt von NimmFilm zeigen. Bis dahin schöne Zeit.

Rolleiflex Hy6 80mm Across 100

You may also like

Back to Top